Ud está aquí:
  1. Alces Alemania
  2. Quiénes somos

Quiénes somos

Berlín Puerta de Brandenburgo_pixabay
Hamburgo_Pixabay
Hamburgo_pixabay
Stuttgart_pixabay

Die ALCE-Gruppen in Deutschland bieten Spanischunterricht für Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren von in Deutschland lebenden Spaniern an. Das Hauptziel des Programms "Aulas de Lengua y Cultura Españolas" ist die Vermittlung der spanischen Sprache und Kultur in Form von ergänzendem und kostenlosem Unterricht für Schüler mit spanischer Staatsangehörigkeit (oder eines ihrer Elternteils), um ihre Bindungen zu Spanien zu erhalten und zu stärken, sowie ihre Kenntnisse der spanischen Sprache zu erweitern. Es ist ein Programm des spanischen Ministeriums für Bildung und Berufslehre, das in Deutschland von der Bildungsabteilung der spanischen Botschaft in Berlin koordiniert wird.

Diese Kurse werden im Präsenz-und Online-Modus unterrichtet. Der eineinhalbstündige Präsenzunterricht an einem Tag in der Woche findet nachmittags, außerhalb der Schulzeiten und in von deutschen Schulen zur Verfügung gestellten Klassenräumen statt. Zusätzlich zu diesem Unterricht gibt es noch anderthalb Stunden online-Unterricht, zu Hause am Computer und über die Online-Plattform "Aula Internacional". Wichtig: Die Teilnahme an beiden Unterrichtstypen ist verpflichtend.

Die ALCEs in Deutschland haben mehr als 3.000 Schüler und rund 30 Lehrer. Die Klassenräume werden von den Leitern der Gruppen in Hamburg, Frankfurt und Stuttgart koordiniert, mit Unterstützung der Bildungsabteilung der spanischen Botschaft in Berlin.Salto de línea Salto de línea Informationsbroschüre über das Programm der Agrupaciones de Lengua y Cultura Españolas auf Deutsch PDF und/oder SpanischPDF.

Subir

Esta web utiliza cookies propias para facilitar la navegación y cookies de terceros para obtener estadísticas de uso y satisfacción.

Puede obtener más información en el apartado "Cookies" de nuestro aviso legal.

AceptarRechazar